Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für CAFE-MEMOIRE

§ 1 Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend “AGB”) gelten für alle Verträge und Leistungen, die über den Online-Shop CAFE-MEMOIRE, betrieben von CAFE-MEMOIRE, Bad Brückenauer Str. 14, 90427 Nürnberg, (nachfolgend “wir” oder “uns”) mit unseren Kunden (nachfolgend “Sie” oder “Kunde”) geschlossen bzw. erbracht werden.

§ 2 Vertragsgegenstand

(1) Über unseren Online-Shop vertreiben wir einerseits Produkte als Affiliate über z.B. Amazon (nachfolgend “Affiliateprodukte”) und andererseits digitale Produkte in Form von personalisierten Erinnerungsvideos sowie personalisierte physische Produkte (nachfolgend zusammengefasst als “personalisierte Produkte”).

(2) Die personalisierten Produkte umfassen sowohl digitale Erinnerungsvideos, die der Kunde selbst konfigurieren kann, als auch physische Produkte, die individuell nach Kundenspezifikationen angefertigt werden, z.B. Poster mit persönlichen Daten.

§ 3 Vertragsschluss

(1) Die Präsentation der Produkte in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.

(2) Durch Absenden einer Bestellung im Online-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf des ausgewählten Produktes ab. Wir senden daraufhin eine Bestätigungs-E-Mail über den Eingang der Bestellung, die jedoch noch nicht die Annahme des Angebotes darstellt.

(3) Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir das Angebot des Kunden durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail annehmen.

§ 4 Leistungserbringung bei personalisierten Produkten

(1) Die Erstellung der personalisierten Produkte erfolgt auf der Grundlage der vom Kunden bereitgestellten Informationen und Materialien. Für digitale Produkte wie Erinnerungsvideos werden die vom Kunden ausgewählten Texte und Bilder verwendet. Physische Produkte werden gemäß den individuellen Spezifikationen des Kunden angefertigt.

(2) Der Kunde ist allein verantwortlich für die Inhalte und Spezifikationen, die er zur Erstellung des personalisierten Produktes bereitstellt. Dies umfasst auch die rechtliche Zulässigkeit sowie die Qualität der bereitgestellten Inhalte und Informationen.

§ 5 Haftung

(1) Für Affiliateprodukte gelten die AGB und Datenschutzbestimmungen von den jeweiligen Vertragspartnern (z.B. Amazon). Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte, die Qualität oder die Lieferung der Affiliateprodukte.

(2) Bei personalisierten Produkten beschränkt sich unsere Haftung auf die technische Umsetzung nach den Vorgaben des Kunden. Für die inhaltliche Richtigkeit, die rechtliche Zulässigkeit sowie die Qualität der vom Kunden bereitgestellten Inhalte und Spezifikationen übernehmen wir keine Haftung.

§ 6 Widerrufsrecht

(1) Für digitale Inhalte, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden und deren Ausführung mit der ausdrücklichen Zustimmung des Verbrauchers beginnt sowie bei denen der Verbraucher seine Kenntnis darüber bestätigt hat, dass er dadurch sein Widerrufsrecht verliert, besteht kein Widerrufsrecht.

(2) Bei personalisierten physischen Produkten besteht aufgrund der individuellen Anfertigung nach Kundenspezifikationen grundsätzlich kein Widerrufsrecht.

§ 7 Schlussbestimmungen

(1) Auf Verträge zwischen uns und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.

(2) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und uns der Sitz unseres Unternehmens.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit der AGB im Übrigen unberührt.

Datum: 16.03.2024

Warenkorb
Nach oben scrollen

ZEIT FÜR ERINNERUNGEN

Konservieren Sie Ihre schönsten Fotos und verewigen diese auf einem Erinnerungsposter