Johann Wolfgang von Goethe

Der du von dem Himmel bist,
alles Leid und Schmerzen stillest,
den, der doppelt elend ist,
doppelt mit Erquickung füllest.

Ach, ich bin des Treibens müde!
Was soll all der Schmerz und Lust?
Süßer Friede, komm
ach komm in meine Brust.

Warenkorb
Nach oben scrollen
Trauerkarte schreiben gestalten Trauerspruch individualisiert personalisiert Karte Trauer

Ihr Trauerspruch
auf einer Trauerkarte

Gestalten Sie Ihre individuelle Trauerkarte

ZEIT FÜR ERINNERUNGEN

Konservieren Sie Ihre schönsten Fotos und verewigen diese auf einem Erinnerungsposter