Wer einen Fluss überquert,
muss die eine Seite verlassen.

Mit jedem Menschen verschwindet, sei er auch, wer er sei,
ein Geheimnis aus der Welt,
das vermöge seiner besonderen Konstruktion nur er entdecken konnte,
das nach ihm niemand mehr entdecken wird.

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist,
und eine Last fallen lassen dürfen,
die man sehr lange getragen hat,
das ist eine köstliche, eine wunderbare Sache.

Am Abend unseres Lebens werden wir nach der Liebe gerichtet werden.

Eine Zeit geboren zu werden,
eine Zeit, zu sterben,
eine Zeit, zu suchen,
eine Zeit, zu verlieren,
eine Zeit, zu lachen,
eine Zeit, zu weinen,
eine Zeit, zu reden,
eine Zeit, zu schweigen,
eine Zeit, beisammen zu sein,
eine Zeit, sich zu trennen.

Aus den Kindertotenliedern

Oft denk ich, sie sind nur ausgegangen,
bald werder sie wieder nach Haus gelangen,
der Tag ist schön, o sei nicht bang,
sie machen nur einen weitern Gang.

Jawohl, sie sind nur ausgegangen
und werden jetzt nach Haus gelangen,
o sei nicht bang, der Tag ist schön,
sie machen den Gang zu jenen Höh´n.

Sie sind uns nur vorausgegangen,
und werden nicht hier nach haus verlangen,
wir holen sie ein auf jenen Höh´n
im Sonnenschein, der tag ist schön.

Wäre der Tod nicht, es würde keiner das Leben schätzen.
Man hätte vielleicht nicht einmal einen Namen dafür.

Blick in den Strom

Sahst du ein Glück verübergehn,
das nie sich wiederfindet,
ist´s gut, in einen Strom zu sehn,
wo alles wogt und schwindet.

O, starre nur hinein, hinein,
du wirst es leichter missen,
was dir, und soll´s dein Liebstes sein,
vom Herzen ward gerissen.

Blick unverwandt hinab zum Fluss,
bis deine Tränen fallen,
und sieh durch ihren warmen Guss
die Flut hinunterwallen.

Hinträumend wird Vergessenheit
des Herzens Wunde schließen;
die Seele sieht mit ihrem Leid
sich selbst vorüberfließen.

Es ist eine Ferne, die war, von der wir kommen.
Es ist eine Ferne, die sein wird, zu der wir gehen.

Leben und Tod: Sie sind im Kerne eins.
Wer sich begreift aus einem eignen Stamme,
der presst sich selber zu dem Tropfen Weins
und wirft sich selber in die reinste Flamme.


Seite 2 von 15123...10...Letzte »