Samuel Gottlieb Bürde

Steil und dornig ist der Pfad,
der uns zur Vollendung leitet.
Selig ist, wer ihn betrat
und im Namen Jesu streitet;
selig, wer den Lauf vollbringt
und nicht kraftlos niedersinkt.

Überschwänglich ist der Lohn
der bis in den Tod Getreuen,
die, der Lust der Welt entflohn,
ihrem Heiland ganz sich weihen,
deren Hoffnung unverrückt
nach der Siegeskrone blickt.

Warenkorb
Nach oben scrollen
Trauerkarte schreiben gestalten Trauerspruch individualisiert personalisiert Karte Trauer

Ihr Trauerspruch
auf einer Trauerkarte

Gestalten Sie Ihre individuelle Trauerkarte

Wusstest du schon?
Ich schreibe ein Buch für dich!

Und dazu bräuchte ich deine Unterstützung!

ZEIT FÜR ERINNERUNGEN

Konservieren Sie Ihre schönsten Fotos und verewigen diese auf einem Erinnerungsposter