Trauerschokolade – 30 Tage der Reflexion und Erneuerung

Inhalt

UPDATE 1: Neuigkeiten - aktuelle News

Liebe Freunde und Unterstützer,

ich freue mich riesig, euch mitteilen zu können, dass mein Herzensprojekt "Trauerschokolade" fast zum Greifen nahe ist! Nach Monaten der harten Arbeit, des Schreibens und Gestaltens, stehen wir nun vor dem letzten großen Schritt: dem Druck und der Produktion des Buches.

"Finanzierungsziel": 10.000 €
Finanzierungsziel für Druckkosten von 1000 Exemplaren (ca. 9000 EUR) Trauerschokolade plus Marketingaufwendungen (Werbung: Google, Facebook), um Trauernden deutschlandweit zu helfen.

Trauerschokolade soll kostenlos verfügbar sein

Was viele von euch nicht wissen, habe ich dieses Buch mit der tiefen Überzeugung geschrieben, dass niemand für Zugang zu Trost und Unterstützung in Zeiten der Trauer bezahlen sollte. Genau wie mein Trauercafé, das ich stolz und dankbar kostenlos anbiete, möchte ich "Trauerschokolade" jedem zugänglich machen, der es braucht – ohne Kosten, abgesehen von den unvermeidbaren Versandgebühren.

Um dieses Ziel zu erreichen und das Buch in die Hände derer zu legen, die es am meisten brauchen, bin ich auf eure Unterstützung angewiesen. Jeder Beitrag, egal wie klein, hilft uns, die Kosten für den Druck und die Produktion zu decken und sicherzustellen, dass die Trauerbewältigung für alle zugänglich ist.

Ich lade euch ein, Teil dieser Bewegung zu werden – einer Bewegung, die darauf abzielt, Trauer nicht als Tabu, sondern als Teil des Lebens zu betrachten, den wir gemeinsam mit Würde und Stärke angehen können. Eure Unterstützung ermöglicht es nicht nur, dieses Buch zu veröffentlichen, sondern stärkt auch das gemeinschaftliche Gefühl, das in unserem Trauercafé so lebendig ist. Bitte folgt meinem Spendenaufruf, teilt es mit Freunden und Familie und lasst uns gemeinsam dafür sorgen, dass "Trauerschokolade" Licht in die dunkelsten Tage bringen kann. Mit eurer Hilfe können wir zeigen, dass in der Gemeinschaft eine immense Kraft steckt, die die Dunkelheit der Trauer erhellen kann.

HIER gehts zum Spendenformular

Vielen Dank für euer Vertrauen und eure Unterstützung. Ihr macht es möglich, dass dieses wichtige Werk Wirklichkeit wird. Natürlich halte ich euch hier über den aktuellen Stand informiert! Zudem werde ich transparent alle Spenden offenlegen! Natürlich anonym ohne die persönlichen Daten der Spender.

Mit tiefer Dankbarkeit!

Trauerschokolade Cover Desktop

Ich möchte euch ein ganz besonderes Projekt vorstellen, das mir am Herzen liegt: „Trauerschokolade – 30 Tage der Reflexion und Erneuerung“. Dieses Buch ist aus meiner eigenen Auseinandersetzung mit Trauer entstanden und möchte euch auf einer sehr persönlichen Ebene ansprechen und unterstützen.

Die Idee zu diesem Buch kam mir nach dem Verlust eines geliebten Menschen. In dieser schweren Zeit suchte ich nach etwas, das über die üblichen Ratschläge und Floskeln hinausging. Ich wollte etwas Echtes, etwas, das sowohl das Herz als auch den Verstand anspricht. „Trauerschokolade“ soll kein gewöhnlicher Ratgeber sein, sondern ein Weggefährte, der euch durch die Höhen und Tiefen der Trauer begleitet.

Jeder Tag des Buches ist dabei eine Einladung, sich auf eine Reise der Selbstentdeckung und “Heilung” bzw. Erneuerung zu begeben. Durch geschriebene Texte, interaktive Elemente und persönliche Reflexion bietet „Trauerschokolade“ einen Raum, in dem Trauernde ihre Gefühle ausdrücken und verarbeiten können. Ich spreche gerne von einem “multisensorischem” Trauerbegleitbuch.

Mit diesem Buch hoffe ich, euch ein Werkzeug an die Hand zu geben, das euch nicht nur durch dunkle Tage führt, sondern euch auch dabei hilft, neue Wege und Perspektiven im Umgang mit eurem Verlust zu finden. Es ist ein Buch, das aus tiefstem Herzen kommt und euch auf eurem Weg zur Heilung begleiten möchte.

Trauerschokolade - das etwas andere Trauerbegleitbuch

„Trauerschokolade“ unterscheidet sich von anderen Trauerbüchern durch seinen interaktiven und multisensorischen Ansatz. Es ist nicht nur zum Lesen gedacht, sondern lädt euch aktiv zur Teilnahme ein. Dieses Buch kombiniert geschriebene Texte mit interaktiven Elementen wie Reflexionsfragen, tägliche Aktivitäten, Schreibübungen und sogar Hörbeiträgen, die zusätzliche Perspektiven und Trost bieten. Mehr dazu weiter unten.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist die visuelle und emotionale Aufmachung des Buches. Jede Seite ist sorgfältig gestaltet, um nicht nur informativ, sondern auch visuell ansprechend zu sein. Dies umfasst inspirierende Zitate, berührende Bilder und praktische Tipps, die speziell darauf ausgelegt sind, den Lesern zu helfen, ihre Gefühle zu navigieren und Ausdruck zu verleihen.

„Trauerschokolade“ verfolgt das Ziel, eine tiefere, persönliche Verbindung zum Leser aufzubauen. Es ermutigt euch, eure eigene Trauer aktiv zu erkunden und dabei neue Wege der Heilung und Erneuerung zu entdecken. Anstatt nur Anleitungen zu bieten oder wissenschaftlichen Inhalt zu vermitteln, schafft es ein Erlebnis, das persönlich und transformierend ist. Es stellt dabei immer eure individuellen Bedürfnisse und Gefühle in den Vordergrund. Es ist mehr als ein Buch – es ist ein Begleiter, der für Trost, Verständnis und persönliches Wachstum steht.

Worum geht es in Trauerschokolade?

„Trauerschokolade“ ist ein einzigartiges Buchkonzept, das euch auf eine 30-tägige Reise der Reflexion und Erneuerung mitnimmt. Es ist strukturiert, um euch Tag für Tag durch verschiedene Aspekte der Trauer zu führen, wobei jedes Kapitel spezifische Themen behandelt, die aufeinander aufbauen und euch helfen, schrittweise durch euren Trauerprozess zu navigieren.

Das Format ist so gestaltet, dass es, wie bereits erwähnt, mehr bietet als nur Text: Es ist ein interaktives Erlebnis. Neben den einfühlsam geschriebenen Kapiteln enthält das Buch zahlreiche interaktive Elemente, die dazu dienen, die Leserinnen und Leser aktiv einzubeziehen und ihnen Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie ihre Gefühle und Gedanken konkret bearbeiten können. Dazu gehören:

  • Reflexionsfragen: Am Ende jedes Kapitels findet ihr Fragen, die euch zum Nachdenken anregen und dazu einladen, tiefer in eure eigenen Erfahrungen und Gefühle einzutauchen.
  • Crosscontent (Einbindung externer Quellen): Sorgfältig ausgewählte Verweise auf externe Dienste und Dienstleistungen, die direkt auf die Bedürfnisse Trauernder zugeschnitten sind. Diese sind mittels QR-Code im Buch eingebunden. 
  • Schreibübungen: Diese Übungen sind so konzipiert, dass sie euch helfen, eure Gedanken und Gefühle durch das Schreiben zu verarbeiten. Das Schreiben als therapeutisches Werkzeug kann sehr kraftvoll sein, um Trauer zu bewältigen.
  • Hörbeiträge: Zusätzlich zu den Texten gibt es Hörbeiträge, die Geschichten und Betrachtungen zum Thema Trauer bieten. Diese Audioelemente verstärken die Erfahrung, indem sie eine weitere Ebene der Verbindung und des Verständnisses schaffen.
  • Praktische Aktivitäten: Von kreativen Aufgaben bis hin zu Achtsamkeitsübungen, diese Aktivitäten sind darauf ausgelegt, euch nicht nur zu beschäftigen, sondern auch zu unterstützen und zu inspirieren.

All diese Elemente zusammen schaffen ein dynamisches Lese- und Lernerlebnis, das darauf abzielt, nicht nur theoretisches Wissen zu vermitteln, sondern euch auch praktische Werkzeuge an die Hand zu geben, die ihr in eurem Alltag anwenden könnt, um aktiv an eurer Trauerarbeit und eurer persönlichen Entwicklung zu arbeiten.

Innovativ, interaktiv und multisensorisch

In “Trauerschokolade” vermischen sich sorgfältig ausgewählte Inhalte und Features zu einem ganzheitlichen Erfahrungsraum, der Leserinnen und Leser aktiv in ihre Trauerbewältigung einbezieht. Jedes Element des Buches ist darauf ausgelegt, sowohl Trost zu spenden als auch praktische Methoden zur Verarbeitung von Trauer bereitzustellen.

Geschriebene Texte

Die geschriebenen Texte in “Trauerschokolade” sind mehr als nur Informationsquellen; sie sind emotionale Begleiter durch die dunkleren Zeiten. Mit einem starken thematischen Fokus auf verschiedene Traueraspekte – von der ersten Konfrontation mit dem Verlust bis hin zur allmählichen Akzeptanz – bieten sie tiefgehende Einblicke und Unterstützung. Jedes Kapitel ist auf eine spezifische Phase der Trauer abgestimmt und hilft Lesern, ihre eigenen Gefühle und Reaktionen besser zu verstehen und zu verarbeiten.

Hörbeiträge

Die Hörbeiträge ergänzen die Texte, indem sie zusätzliche Perspektiven und Vertiefungen anbieten. Sie erzählen Geschichten, teilen Erfahrungen und bieten durch ihre auditive Form eine intime, persönliche Verbindung. Diese Audioelemente sind so gestaltet, dass sie das geschriebene Wort lebendig machen und eine tiefe emotionale Resonanz ermöglichen.

Kreative und therapeutische Übungen

Ein zentraler Bestandteil von “Trauerschokolade” sind die kreativen und therapeutischen Übungen. Diese reichen von Schreibaufgaben, die helfen, Gedanken und Gefühle zu artikulieren, über künstlerische Aktivitäten wie das Malen oder Gestalten von Erinnerungsstücken bis hin zu Achtsamkeitsübungen. Diese praktischen Tools sind so konzipiert, dass sie den Lesern helfen, aktiv mit ihrer Trauer umzugehen und dabei neue Wege der Selbstfürsorge und des Ausdrucks zu entdecken.

Externe Dienste und Empfehlungen

Links und QR-Codes führen zu hilfreichen Websites, die weiterführende Informationen bieten. Diese externen Ressourcen sind so ausgewählt, dass sie das Gelesene ergänzen und eine umfassendere Unterstützung ermöglichen.

Durch diese cross-content Strategie wird “Trauerschokolade” zu mehr als nur einem Buch; es wird zu einem umfassenden Begleiter, der Leserinnen und Leser auf ihrer Reise durch die Trauer nicht nur begleitet, sondern sie aktiv unterstützt und ihnen vielfältige Ressourcen zur Seite stellt. Jede Empfehlung wird mit dem Ziel ausgewählt, Unterstützung und Komfort zu bieten, die über die Seiten des Buches hinausgehen. Jedes Produkt wurde sorgfältig geprüft, um sicherzustellen, dass es den Lesern einen Mehrwert bietet.

Visuelle und interaktive Aspekte

Die visuelle Gestaltung von “Trauerschokolade” spielt eine wesentliche Rolle in der Gesamterfahrung. Jede Seite ist mit Bedacht und Sorgfalt entworfen, um nicht nur informativ, sondern auch ästhetisch ansprechend zu sein. Bilder, Layouts und die gesamte visuelle Komposition des Buches sind darauf ausgelegt, eine Atmosphäre der Ruhe und Reflexion zu schaffen. Die interaktiven Elemente, wie z.B. das Ausfüllen von Abschnitten und das Anwenden der Übungen, machen das Buch zu einem persönlichen Erfahrungsraum, in dem die Leser aktiv teilnehmen und ihre eigene Trauerreise gestalten können.

Zusammen genommen bieten diese Inhalte und Features in “Trauerschokolade” eine umfassende und innovative Herangehensweise an die Trauerbegleitung, die darauf abzielt, Lesern nicht nur durch ihre schwierigsten Zeiten zu helfen, sondern auch Wege zur persönlichen Erneuerung und zum emotionalen Wachstum aufzuzeigen.

Leseprobe Trauerschokolade

Ich brauche eure Unterstützung

Um “Trauerschokolade” zu einem realisierbaren und für jeden zugänglichen Projekt zu machen, habe ich eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen. Die Idee dahinter ist einfach: Jeder von uns kann früher oder später von Trauer betroffen sein, und jeder verdient Zugang zu Ressourcen, die nicht nur trösten, sondern auch aktiv unterstützen.

Diese Kampagne ist der Schlüssel dazu, das Buch zu finanzieren und es so vielen Menschen wie möglich zur Verfügung zu stellen. Und zwar kostenlos! Richtig gehört. Ich habe vor, lediglich die Versandkosten zu berechnen. Ich bin also auf eure Unterstützung angewiesen, um “Trauerschokolade” zu einem Erfolg zu machen. Jeder Beitrag, groß oder klein, macht einen Unterschied und hilft dabei, dieses Projekt zu verwirklichen.

Wenn ihr euch beteiligen möchtet und Teil dieser wichtigen Mission sein wollt, könnt ihr das Formular zum Spenden benutzen. Eure Unterstützung ist nicht nur eine Investition in ein Buch, sondern in das Wohlbefinden und die Zukunft vieler Trauernder.

Ich danke euch von Herzen für jede Art von Unterstützung, sei es durch finanzielle Beiträge oder durch das Teilen dieser Kampagne in eurem Netzwerk. Gemeinsam können wir sicherstellen, dass “Trauerschokolade” diejenigen erreicht, die es am meisten brauchen.

Finanzierungsziel”: 10.000 €

Finanzierungsziel für Druckkosten von 1000 Exemplaren (ca. 9000 EUR) Trauerschokolade plus Marketingaufwendungen (Werbung: Google, Facebook), um Trauernden deutschlandweit zu helfen.

 

 

Kommentar verfassen

Warenkorb
Nach oben scrollen

Kostenlos und unverbindlich vorbestellen?

E-Mail(erforderlich)

Wusstest du schon?
Ich schreibe ein Buch für dich!

Und dazu bräuchte ich deine Unterstützung!

ZEIT FÜR ERINNERUNGEN

Konservieren Sie Ihre schönsten Fotos und verewigen diese auf einem Erinnerungsposter